UA-107337023-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Gerwod IV - Bernstadt

Anstehende Termine:

19.10.2019 - BuCon in Dreieich. Lesung 15 h im Holodeck C2.

 

 

 

 

 

 

2.11.2019 - Buchpassion in Köln. Lesung 15.30 Uhr im Raum "London" . 

 

 

 

23. + 24.11.2019 - BUCHBERLIN

 

7.12.2019 Lesung 16 Uhr beim Bücher Ober. Steinstr. 34, 40210 Düsseldorf

 

 

 

12. bis 15.03.2020 Leipziger Buchmesse

 

 

 

 

16.05.2020 Fabula Est in Solingen

 

 

 

 

21. bis 23.08.2020 NiederrheinCon in Wesel

22.08.2020 Lesung 18 Uhr in der Heldenstube

 


Gerwod IV - Bernstadt (Achtung  Spoiler!!!)

Erleben Sie die Abenteuer im vierten Teil der mehrteiligen Saga!

Erstveröffentlichung am 1.06.2017.

Helmko hat den Kontakt zu Boralt wieder aufgenommen. Kaum wiedervereint, trennen sie sich. Während sich der Paladin mit Bermer auf dem Weg macht, um die Teile der Eberstatue in Sicherheit zu bringen, reisen Helmko und Isidor nach Bernstadt. Ehe sie zu den Belagerten gelangen, spitzt sich die Lage zu. Denn der Heilswart Gero beginnt mit Hilfe einer küstländischen Armee den Angriff auf die Stadt.

Unterdessen fahnden die Sucher getrennt nach Hinweisen über Gerwod. Feodor reist nach Süden zu den Luftdingern. Gerold durchstreift den Osten, um die Gelblinge im Sumpfwald zu finden. Der Nachtalp Olef wandert nach Norden und sucht die Eisler im Nordland.

Der Eberkopf ist unter der Kontrolle des Adlerritters Herman. Dieser flüchtet mit der Unterstützung dreier Sandläufer vor Neron und Teramons Skelettkriegern nach Merzen.

Denn nur wenn es gelingt, dem wiederbelebten Magier den Eberkopf vorzuenthalten, besteht im Kampf gegen das Böse Hoffnung.

E-Book (3,99 €)

Taschenbuch (15,99 €)

Gebundenes Buch (29,99 €)

 

Auf allen Plattformen

amazon, Thalia, Hugendubel, Weltbild, 

eBookBookmundo, Mayersche, Bücher.de, u.a.

 

Handsignierte Exemplare können direkt beim Auto bestellt werden. 

Zurück

Zum 5. Teil der Serie