UA-107337023-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

In den letzten Jahren habe ich die Gerwod-Serie geschrieben. Es ist eine Geschichte, die sich in einer fantastischen Welt abspielt, die von den Menschen beherrscht, jedoch auch von Kreaturen wie den Waldkehren, Zähhäutern, Nachtalpen und vielen mehr bevölkert wird.

Mir selbst hat das Erfinden dieser Lebewesen große Freude gemacht. Legt man die Rückmeldung meiner Leser und Leserinnen zugrunde, hebt sich die Gerwod-Serie auf besondere Weise durch die von mir erfundenen Kreaturen hervor.

In diesem Sinne habe ich die vorliegende Buchserie entwickelt. Dabei habe ich mich diesmal komplett von einer menschlichen Welt distanziert und ein Planet erfunden, auf dem Menschen gar nicht vorkommen.

Die Geschichte beginnt auf Honua, einer abgeschiedenen Inselgruppe. Dort leben die sogenannten Wagaten oder Waldleute. Husubata, einer von ihnen, gerät in einen Konflikt, der sich zwischen erellmusischen Jägern und amphibisch lebenden Hiyweius abspielt. Keiner der Beteiligten ahnt jedoch voraus, dass sie bald ein gemeinsames Schicksal auf eine abenteuerliche Reise durch eine fantastische Welt verschlägt.

Fünf Teile sind geplant. Der erste Teil soll im Dezember 2019 veröffentlicht werden.

Die Serie besteht insgesamt aus folgenden Teilen:

Honua I - Die Insel

Honua II - Die Stadt

Honua III - Das Südland

Honua IV - Der Tropenwald

Honua V - Das Unterland